• Published: Jul 31st, 2014
  • Syndicated from:
  • Category: MV-SL-Gorean

Changes to SLGorean feed

This feed has been ignored since I got pregnant and started a new position. I’m now finally caught up in a manner to start paying some serious love and attention to this site. I will add all blogs I haven’t in the past. And it will get a new HTML5 theme that will be extremely mobile friendly.

I appreciate the patience with this site, I promise to be more proactive with it in the future.

Love,

Kess

Look into my eyes – News from Enfant Terrible, Peqe and mooooore! :D

Hi peeps!

This time I wanted to try out a royal look. The crown in the first picture inspired me to do so. Read on to see where it’s from! :D

The crown!

Well guys, this crown is purely amazing. I haven’t seen a crown as detailed as this one in a long time. Jalilah Jewell (LeEnfantTerrible Resident), the person behind Enfant Terrible, has come up with an absolutely stunning collection for the upcoming round of The Arcade and this crown is one of the rares. As always, Jalilah manages to hit the nail on the head with her choic of colours, especially the gold makes me a happy elf. The crown is tastefully styled and amazingly detailed while maintaining a realistic look. I can totally imagine this crown on top of the head of a real queen in history! I really think Jali’s tendency towards perfection shows in this item. And…you’ll not be disappointed in the rest of her gacha either. Hint:  Pretty shoes and bags! And jewelry. :D

Blog387 copy

The dress!

Well, can’t write this post without honoring Inex Hax’ dress which she made for the current round of WE LOVE RP! It is the first dress

Like this? Read more at the source -->

Unstimmigkeiten

Nach Tagen der Ruhe und der Aufarbeitung der Dinge die liegen geblieben waren als ich auf Reisen war oder zur Abwechslung mal die halbe rote Kaste von Jorts Fähre verköstigen musste, habe ich mich heute mal wieder vor die Tür getraut, respektive bis vor das Stadttor. Weit kam ich aber nicht denn den Weg versperrten zwei Krieger mit einer Frau an der Kette, deren Status nicht so ganz klar schien. Irgendwas zwischen Gefangene und Sklavin, nach meiner ersten Einschätzung. Weiteres sollte sich dann im Gespräch ergeben.


Bal wollte nämlich wissen ob ein frisch gefangenes Waldweib auch an die Stadtkette musste. Doch dies konnte ich verneinen weil nur herrenlos aufgegriffene Sklavinnen jener übergeben werden. Da die Gefangene aber kein Brandmal trug, war davon auszugehen das sie eine Freie ist, wenn auch eine Gesetzlose. Damit war sie eine Gefangene der roten Kaste oder, sollte man sie versklaven, eben eine Privatsklavin. Insofern also völlig uninteressant was mit ihr passiert, meinetwegen hätte er sie auch im Hafenbecken ersäufen können, die Flußthalarions hätte es gefreut.

Warum ausgerechnet jetzt Lucius anfing den Status seiner Leihsklavin zu klären und damit ob sie für die Stadtkette zuständig ist oder eben auch nicht, war mir nicht ganz klar aber

Like this? Read more at the source -->

Married … with children

 

Der Lord himself. Gut erhalten für sein Alter, finde ich! Und ein ziemlicher Brocken noch dazu.

So einen ganzen, in Jahrtausenden gewachsenen Familienclan zusammenzubasteln erfordert einiges an Planung. Und das, obwohl die Karaz` doch nur in ein, zwei Nebensätzen auftauchten, als Ghurab Concabille damals erzählte, warum er auf Tatooine abgestellt worden war.

Und dann gab es plötzlich noch mehr aus der Familie. Habe ich mir Dabbur erstellt und bin mit ihr und dem ebenso plötzlich aufgetauchten Cousin Teilr zum Reinblüter-Salon gegangen. Und dann kam Seys böse Artefaktsammlerin Borraa dazu. Und Genthris Onkel Ginyu. Und dann hatte ich Lust, den Patriarchen der ganzen Horde zu basteln: Lord Rednelak Karaz himself, namensmäßig leider etwas herausgefordert – aber das kommt davon, wenn man hopplahopp auf Korriban plötzlich jemanden aus dem Ärmel schütteln muss, auf den man sich berufen kann, und eins zum andern führt.

Weshalb es jetzt endlich einmal Zeit wird, die Familie schriftlich zu fixieren. Am Besten mit Stammbaum und dergleichen.
Außerdem natürlich eine kurze Beschreibung.

Aaaalsooo ….

Generell: Das Familienanwesen liegt auf Dromund Kaas, recht weit weg von den Zentren der Macht. Der Lord hält sich meistens dort auf, ist aber auch gelegentlich in Kaas City anzutreffen. Das Anwesen wird

Like this? Read more at the source -->

test


So viele “x” in nur einem Satz!

Glückwunsch an mich zum kompletten Verfehlen des Klassenziels! Deshalb ein albernes Bildchen mit Ghurab. Aber neben einer kleineren Grumpyness mache ich mir nicht unendlich viel daraus. Ich bastle lieber weiter an den RP-Räumlichkeiten, genieße, dass Rüstungen im GTN grade spottbillig zu erstehen sind und mache .. yeah, RP!

Khalb hat es endlich geschafft, Illjana in ihrem Büro aufzusuchen und mit ihr über eine Zukunft für die zwei Jungmandos zu sprechen. Ergebnis des Ganzen gibts im nächsten IC-Bericht.

Und hier noch ein paar Bilder von Tatooine. Die Mandos haben jetzt sogar eine Art Cantina.

Bantha und Dewback als regionstypische Deko im ersten Hof. Ja, es gibt mehr als einen.

Sherkus Rüstungsbearbeitungswerkstatt. Mittlerweile (nach Aufnahme dieses Bildes) kam noch etwas dazu, das eine Art kleine Schmiede simuliert.

Minenkarren! Aus Hammer Station. Ein Geschenk der Gilde. Die wollte auch sonst keiner haben. Kann ich gar nicht nachvollziehen. Zu meinem Schmied passt das perfekt!

Outdoor-Sitzecke bei vierzig Grad im Schatten. Gemütlichkeit in ihrer mandalorianischsten Form (falls sich dann noch jemand prügelt, versteht sich).

Ein Wohnraum unter der Erde. Gemütlich (schon wieder) und mit Trophäenbanner. Dazu ein Poster mit einem Blaster drauf. Schon wieder Gemütlichkeit!

Ich habe Lust, langsam mal Familie Karaz in Worte zu

Like this? Read more at the source -->

Fallen for 25L$ Tuesday!


25L$ Tuesdays seems to be everyones favorite event, have you fallen for it too?

If so, please come visit any time before 11:59pm SLT this Tuesday evening to collect our Fallen Tree Bridge!

At only a very small fraction of it's permanent cost after Tuesday, this adorable bridge is only 25L$ (aka 10c USD) for that day~

It comes in at 6 land impact at the full size, but includes a smaller decor version which is suitable for a more petite space that is only 2 LI.

Each has all 4 seasons included via an easy to use click texture change menu and has functioning physics.




So schnell wird das noch sicher kein Fazit!

Immerhin ist die neue Expansion noch nicht ganz eine Woche alt, da kann ich nur erste Eindrücke zusammenwerfen.

Der erste natürlich: Whoa, genial, RP-Erweiterung! Man kann alles spielen, was man möchte. Halt, das konnte man schon vorher. Immer im Kontext des Settings, versteht sich. Aber man konnte es. Ob gammeliger Spicehead, pedantischer o8/15-Soldat, exzentrischer Sith, neurotischer Jedi – alles war drin. Aber jetzt hat man auch die Möglichkeit, seine Unterkunft oder jede gewünschte RP-Location darzustellen. Und zwar ohne dass einem OOC-Kartoffeln querlaufen.

Hört sich doch toll an!

So habe ich z.B. aus der oberen Etage des riesigen Dromund-Kaas-Penthouse die Stadtwohnung des Karaz-Sith-Familienclans gemacht. (Bis auf Lord Ginyu, der natürlich sein eigenes Tuskulum behaust) Und ich habe auf Tatooine die riesige Farm zu einer Basis für die Mandoclans hettyc und tracyn gemacht. Könnte ich auch schon Bilder posten, wenn meine Picdump tumblr nicht gerade einen heftigen Anfall von being a little bitch hätte. Dann vielleicht morgen!

Das Einrichten beschäftigt im Moment praktisch jeden. Man zieht durch Hardmode-Flashpoints um begehrte Dekorationsstücke wie die Imperator-Statue oder den Kristallhaufen zu bekommen und craftet sich ein Loch ins Knie, damit man Möbel basteln kann.

Biowares neue Beschäftigungstherapie funktioniert also 1A und die Spielerhorden haben auch

Like this? Read more at the source -->

You never said a word! – News from Spellbound, Coquet and more. :D

Hi peeps!

So happy that it’s weekend, finally found some time for blogging again. I really, really like this outfit, one of my favourite ones for everyday characters in a while now. :) Lets see what I’m wearing in SecondLife. :D

The hair!

Spellbound by Kohana Xue is a store that made it quickly into pretty much every important event out there, and rightfully so! Her styles are unique, her texturework is really pretty and I enjoy her smooth meshes. :D This style is called Bubsy and available at her mainstore. Usually, I really, really dislike straight bangs on almost every hairstyle around, but sometimes, designers convince me that they can pull them off: Truth did it recently and now Kohana does the same! I do like these, especially the longer strands that go down to your cheeks on each side of the face. Plus, look at the ears! This is a perfect style to show off your mesh-ears, especially elven ones. ;D Bubsy comes with a separate scarf and in three sizes plus a version for flatchested girls. Each colour pack contains nine tones that come in two variations: with and without roots. For 250 Lindens that is quite

Like this? Read more at the source -->

Hangin Around The Neighborhood!


Canopy Daybed is our latest release for The Neighborhood!

You'll find it for only 200L$ until 11:59pm SLT tonight, after which it goes up to 325L$!


3 land impact, copy & mod unique couch with 3 tintable faces  that have 5 base texture options each.

It has 6 sets of couple and 6 sets of sitting animations, all suitable for PG environments.



Tiberias Schande

Vega schob rasch mit dem Fuß einige verstreute Notizen von Timaios unter die Truhe, als sie die Stimme des Ädils erkannte. Arreconius pochte derart kräftig an die Tür, dass sie befürchtete, die alten verrosteten Beschläge würden unter der Wucht zerspringen. Ein letzter Blick in den Spiegel und ein ordnender Griff an ihr Haar um einige Strähnen zurück hinter ihr Ohr zu schieben und dann war sie auch schon zur Stelle um zu öffnen.

besuch_001

Arrec war nicht allein. Neben ihm, wie ein verschüchtertes Tabuk, stand die sonst so selbstbewusste Tiberia Crispa. Er hielt nicht lange mit seinen Absichten hinter dem Berg. Sie waren gekommen umd den Gefährtenvertrag zu unterzeichnen, den Vega für Lucia Crispa angefertigt hatte. Genau genommen war es bisher nicht mehr als ein Entwurf, in dem noch einige Details fehlten, zu deren Besprechung man noch nicht gekommen war. Aber nun war es offenbar eiliger als bisher angenommen.

Vega öffnet die Tür etwas weiter und bat die beiden hinein in das behagliche, wenn auch äußerst bescheidene Zimmer, das Timaios und sie nach wie vor ihr Zuhause nannten. Das Haus des alten Parfümeurs befand sich zwar mittlerweile in ihrem Besitz, aber die Bauarbeiten würden noch einige Zeit in Anspruch nehmen. Ganz

Like this? Read more at the source -->

Mitbringparty

Ich glaub im verdrängen bin ich ganz gut. So hatte ich ja gestern schon vergessen es zu erwähnen und auch heute hatte ich überhaupt nicht dran gedacht das ich noch Gäste erwarte. Gestern hatten sich nämlich mehrere Krieger und auch andere Bewohner der Stadt bei mir zum Essen eingeladen. Wie das kam? Nun Kin hatte mir ja dieses Tarsk vor die Tür gelegt und damals schon angedroht das er demnächst zum Essen vorbei kommt. Das wäre ja an sich noch erträglich gewesen, kompliziert wurde es erst als er im Beisein vieler Zuhörer gestern ernst machte und sich für heute Abend einlud. Das nahmen nämlich auch weitere Bewohner, bevorzugt Krieger, zum Anlass es ihm nachzutun und sich ebenfalls als Gäste anzumelden.


Zum Glück schaffte ich es noch aus dem Abendessen eine Mitbringparty zu machen so das ich nicht völlig allein auf den Kosten sitzen blieb. Was aber viel wichtiger war, ist das Shani heute daran gedacht und alles vorbereitet hat. Ich hatte ja, wie schon oben erwähnt alles verdrängt. Aufgeschreckt durch das Herumgewusel welches Shani verursachte, habe ich mich dann mal erkundigt was den eigentlich los sei und nach einiger Zeit und weiteren Erklärungen später, dämmerte es mir so langsam wieder.

Like this? Read more at the source -->

See you soon!


The Good Gorean is taking a much needed break. I will be on vacations between the 23rd and mid first week of September so of course this means i won't be available to blog during this time.
In this feeling of putting the blog to rest for a little while, i want to say a big thank you to all my sponsors including fashion event organizers, store owners and the awesome people that daily visit The Good Gorean, the ones that follow me on Flickr and Pinterest. Love you all <3

SL Fantasy Feed has closed the applications process. I will reopen them sometime mid September after i settle and catch up with what i miss. Any new announcements about the SL Fantasy Feed will be made in The Good Gorean Group or Roleplay Fashion Addicts Group.

GE Maps is also in pause mode and is scheduled a return for end of September (maybe sooner then that). Feel free to send me any notecards for future additions or changes in the listings.

Best way to contact me about issues is via notecard.

Below there's a brief summary of all the ongoing and future Fantasy Fashion Events.

http://www.25ltuesdays.com/
http://30levents.wordpress.com/

http://35lsunday.blogspot.com/

Heph’s Kitchen for FLF!


For Fifty Linden Fridays this week, we have an adorable new kitchen accent set - Heph's Kitchen!

This 3 piece set comes to 4 LI either linked or unlinked, so you can use each of the shelves or the cabinet separately. The cabinet is texture change with the 5 tones shown above!

It will be 195L$ regularly, but is only 50L$ until 11:59pm SLT tonight~

Copy & Mod, and as always, 100% original mesh


Pech im Unglück

Dabei war die letzte Hand so erfolgreich gewesen und diese hatte so gut angefangen und was hat es genutzt? Genau, nichts, rein gar nichts! Alles was ich in den letzten Tagen eingefädelt hatte war im Sande verlaufen oder hatte sich als Seifenblase erwiesen. Gestern sollten aus Belnend die Thalarions geliefert werden. Da ich annehme das in Belnend der Weg nach Jorts Fähre bekannt ist halte ich es für sehr unwahrscheinlich das die mit der Herde in Alfreds Kuppe falsch abgebogen sind. Auch wenn ich das auf Nachfrage erstmal so verkauft habe.


Die Nervosität unter den Kriegern war so groß das sogar der zukünftige Kommandant der Thalarionstaffel selbst nach Belnend reisen wollte um Erkundigungen über den Verbleib der Tiere einzuziehen. Fürs erste konnte ich ihn jedoch abhalten, schließlich war die Lieferung erst 20 Ahn überfällig, bei der Länge des Weges und der Größe der Herde konnte schon was dazwischen kommen, auch wenn ich selber nicht so recht an meine Worte glauben konnte. Außerdem wäre ich gerne selber mitgereist um diese Geschichte zu klären, doch dies ging nicht erwartete ich doch heute den Boten aus dem Norden.

Ja erwarteten, erwarten tat ich ihn, doch eintreffen, eintreffen tat er nicht. Ich hätte auch

Like this? Read more at the source -->

Beim virtuellen Schweden

Nein, ich möchte keinen Farn kaufen. Und keine Teelichte. Nicht einmal das hübsch skandinavisch gestreifte Sofakissen Ølebørg. Ich möchte so schnell wie möglich am Kinderland vorbei, durch die Möbelausstellung, ganz sicher keine Köttbullar essen und dann einfach ein Ivar-Kellerregal mitschleppen.

In der voll-4D-Welt schon hart genug.

In SWTOR auch ohne die im RL unvermeidlichen Zusammenstöße mit Turboeltern und ihren blökenden Jan-Linussen (“Paula-Lena, lass das bitte, das machen wir nicht!”) noch viel verwirrender!

Ich habe “for the greater good” noch zwei Räume à 900.000 Credits auf Tatooine freigeschaltet (ja, genau – fast zwei Millionen nur für zwei verdammte kleine Zimmerchen unter dem Wüstenboden!) und irgendwie mit dem Einrichtungssystem herumgewumpelt. Dabei habe ich festgestellt, dass mein nicht einmal ansatzweise im RL vorhandenes Dekorationstalent mich auch in SWTOR nicht im Stich lässt. Ich habe halt … so … Zeug irgendwie … hingestellt.

Und die Freiflächen sind … frei.

Naja, wird vielleicht noch. Ich werde am Wochenende etliche kleinen Flashpoints solo durchkämmen um eventuell noch an Einrichtungsgegenstände zu kommen, denn bisher habe ich an dieser Front noch nicht allzu viele Erfolge zu verzeichnen.
Sey hat mir Concabilles Appartment in Kaas City gezeigt, komplett mit dem “Dojo” für unsere zwei Sith. Und sogar einem spartanischen

Like this? Read more at the source -->

Close Your Eyes



"Thor's Warrior Chair" from Sweet Poison (188L - Tales Of Fantasy Event. Includes Mesh Chair with 3 Solo Animations and Texture HUD with 4 Stone Texture Options, 3 Leather Texture Options and 4 Wood Texture Options)

"Cottage Fireplace" from [Tia] (500L. Release Post HERE)

Candles from Kalopsia, Part of "Viking Set" (Release Post HERE)

"Fake Bear Rug" from Aisling (250L for Fatpack or 75L Each. Release Post HERE)

"Stone Latticed False Windows" from Dysfunctional Designs (Release Post HERE)

 "Romantic Wine Tray" from Dysfunctional Designs (95L)

"Undisclosed Desires" from An Lar Poses

https://www.flickr.com/photos/the_good_gorean/14991190402

Collabor88 ~ The Garden Pavilion Set



We finally made it into one of the biggest and most well known events in SL, Collabor88!

This high quality and exclusive event opened on the 8th, but has been consistently full since. As of writing this post, it's not full, but I cannot guarantee it will stay that way. It probably wont. 

Please be patient, we understand your frustration but there is nothing we can do.

The theme of their third birthday round was Odyssey, after the great journey they've been on these past years. We are so honored to be invited to this special occasion. 

We were inspired to make a beautiful Garden Pavilion like what you might see in the gardens of the Gods, complete with a beautifully detailed and lavishly textured chaise & accent lighting.

As pictured, it is 12 LI total. Copy & Mod.
Please read the advertisement and reference the texture swatch for more information.

We are offering it at a great discount price of 388L$ when you buy it at the event, almost half of what the price will be after the event ends.



Gesinnungsprüfung

Nun, da das Haus gekauft war, konnten die Umbauarbeiten eigentlich beginnen. Eigentlich. Den Kaufpreis hatte Vega durch den Verkauf von einigem Sachbesitz noch aufbringen können, aber vorerst wagte sie nicht, ihren kostbaren Golschmuck in Barvermögen umzuwandeln, denn Timaios hatte davon gesprochen, auch einen Teil der erforderlichen Münzen beitragen zu wollen. Vorerst war davon aber nichts zu sehen. Stattdessen hatte er bei der Auktion zum Fest eine 50 Kupfer teure Sklavin erworben, die sie kurzerhand in Nichtsnutz umgetauft und mit einem Münzkästchen um den Hals zum Arbeiten entsandt hatte.

Eines Tages kam Nichtsnutz zurück und sah aus wie ein gerupftes Vulo. Das Haar unregelmäßig und kurz geschnitten und zu allem Überfluss war das Haar auch noch verloren, weil sie wohl an einen Dieb geraten war. Vega war außer sich vor Zorn über soviel Dummheit. Sie wagte zu bezweifeln, dass das Münzkästchen mit dieser Frisur nun noch klingeln würde, zumindest ganz sicher nicht mehr für den Dienst in den Fellen. Einige wilde Drohungen später, die vom Einsatz auf der Baustelle, vom Steine schleppen und vom Kopf ganz rasieren, kündeten, war das Mädchen wieder unterwegs um binnen weniger Stunden fünf Kupfer zusammenzubekommen.

vater_001

Immerhin, so dachte Vega, immerhin wird sie für Timaios nun auch

Like this? Read more at the source -->

New at Nir.va.na

NipTapePoster

New at nir.va.na

Nip Tape – Black, w/lola’s tango applier, tattoo layers & clothing layers – Nir.va.na on Marketplace

Wear alone or under sheer or exposed clothing. Many layering options included. These can be worn with or without Lola’s Tango.  Great to cover your naughty bits when traveling in SL.


Filed under: Appliers / Implants, Breast Appliers, Gorean, nir.va.na, Sponsors

Unter dem Meer und in der Wüste

Zuerst ein wenig Illustration. Garrm und Khalb, die beiden best-buddy-Mandalorianer-Jungtiere (“ori’vode” bedeutet “beste Freunde”). Es ist extrem schwierig die beiden zu zeichnen. Mein erster Versuch mit Khalb ließ ihn viel zu jung aussehen. Jetzt bin ich schon etwas näher dran, wenn auch vermutlich in die andere Richtung übers Ziel hinausgeschossen. Trotzdem bin ich recht zufrieden. Vor allem mit den “On the Moon”-Shirts der Beiden. Sey will nun auch in RL ein Hemd mit Toast King oder Insanity Prawn Boy.

Nächstes Projekt: Eine Auftragsarbeit aus dem VC-RP-Forum. Mal sehen, ob ich wirklich verstanden habe, was die Kundin möchte!

Und jetzt … zur Galactic Strongholds Expansion! Wenn dieser Post in die Tiefen des Internets geschüttet wird, werde ich schon zwei Abende Zeit gehabt haben, mich damit auseinander zu setzen. Beim Schreiben dieser Zeilen kann ich erst auf einen Abend Erkundung zurückblicken. Meine Meinung ist also noch bei Weitem nicht als gefestigt zu betrachten. Ich bin noch sehr im Alles-herausfinden-Prozess.

Als ich nach dem Patchen (ging flüssig) on kam, hatte Kathro schon die fliegende Blurrgfarm (das Gildenschiff) erworben und war dabei, sie für die wöchentliche Conquest über Voss zu platzieren. Wie ich mir gedacht hatte, hat jedermann und sein Hund ein Gildenschiff –

Like this? Read more at the source -->