WTF. 04.24.2014 [The Heathen Goddess]

Got an itch to channel Tia Dalma/Calypso from Pirates of the Caribbean. The bone throne was only fitting and I had to include it, though I do it no justice.

The Fantasy Collective still going strong while We <3 Roleplay is winding down. Head over to either of them via their icons in the right column.

Soedara must’ve known a pirate theme was coming with this dress from we <3 RP.

Skin: DEAD APPLES – Ari
Hair: EXILE – Desperately Wanting
Eyes: DEAD APPLES – Striking Eyes (Spring & Olive)
Piercings: TWEE. – Liska (modded)
Face Paint: TWEE. – Calypso Facepaint (Unsure if I should sell this, lol)
Mesh Bits: Slink Hands, Slink High Feet, Cute Azz

Dress: SOEDARA – The Scurvy Wench (We <3 RP April ’14)
Armwarmers:
PLASTIK – Konstantin Arms
Necklace:
MIEL – Uva Set
Tribal Necklace:
LEAGUE – Native Set
Circlet:
NOODLES – Crystal Cove Circlet (The Fantasy Collective April ’14)
Pirate Hat:
NOODLES – Scurvy Wench Hat (The Fantasy Collective April ’14:)
Anklets:
CELLARDOOR – Luna

Bone Throne: PUCCA FIRECASTER CREATIONS (PFC) – Bone Throne (We <3 Roleplay April ’14)


April 24, 2014: 25L Tuesday With [Teri]otrope!

4-23-14 duoI’ve got twice the lovely ensembles for you today, thrifty shoppers!  I paired up for this post with one of my best friends and favorite bloggers, the lovely Kaci Sandmoon of Gor-Geous Nightmare to bring you both the Free Woman and slave versions of the ensembles that were available at [Teri]otrope during this past Tuesday’s 25L event!

For this slave ensemble I decided to keep things rather simple.  I usually don’t wear anything in shades of orange, but I felt the texturing on this [Teri]otrope camisk was really gorgeous with its rust-colored hues, and it also it matched perfectly with these unique and well-made armor pieces from On A Lark, which I’m showing here in copper.  The EPIC prize from this gacha includes a color-changing HUD for each of the pauldrons, arm, and leg bracers and was recently featured at this past round of The Secret Affair.  Be sure to stop by OAL to try your luck at getting one of these for yourself!

I added this lovely necklace from Sweet Poison to finish off my outfit, which also has a color-changing HUD for different metal textures and complimented this gorgeous color scheme I’d created.  It too was recently

Like this? Read more at the source -->

Mein achtel Lorbeerblatt


Jolly Roger, Chapter I

Bringing to you another set of pirat-ish pictures with exclusive items available at The Fantasy Collective Event. I got so excited i snapped picture after picture so i'll break this post in two for you to see in more detail all the merchandise and not getting your brain over loaded.
For the first part of the post i start with the wardrobe. Bite&Claw, OrisiniRed and EZ Weaponry/The Forge make the honors of this Chapter I. All the props behind me came from Dysfunctional Designs but tomorrow i will tell you more about them including price tags and in what events you can find all of these decorations.
Living it large!


"Drake Hair - Ladies" from Tableau Vivant (250L - The Fantasy Collective Event. Includes Mesh Hair, Texture HUD with 14 Texture Options and Alpha Layers. Available in Equinox, Fall, Monsoon, Solstice, Spring, Summer and Winter. Available for Male and Female)

"Bonny" Outfit from Bite&Claw (275L - The Fantasy Collective Event. Includes Mesh Pants in 4 Sizes, Mesh Jacket in 4 Sizes, Mesh Belt in 4 Sizes, L and R Boot, Mesh Hat and Alpha Layers)

"Indi - Black" Headband and Face Paint from OrisiniRed (99L - The Fantasy Collective

Like this? Read more at the source -->

You are here!

oder .. Wir sind, wer wir sind!

Obwohl mich mein akademischer Weg auf einen Pfad geführt hat, der sich “lediglich” naturwissenschaftlicher Methoden bedient, übte vor allem die Physik schon immer eine große Faszination auf mich aus. Auslöser war ein Buch von Carl Sagan, dass ich in jungen Jahren zufällig in einer Buchhandlung entdeckte und dessen Cover mich sofort in seinen Bann zog. Ein Staubkorn im All. Eine Aufnahme der Sonde Voyager 1, die unsere Erde aus einer Entfernung von fast 7 Milliarden Kilometern zeigt, der größten Distanz, aus der jemals ein Foto unseres Planeten gemacht wurde.

Das Buch hat mich mehr als ein monatliches Taschengeld gekostet und begleitet mich seit fast 20 Jahren. Vor ein paar Tagen hielt ich es angesichts der Neuauflage von “Unser Kosmos” seit langem wieder in den Händen und blätterte darin herum. In diesem Buch “Ein blauer Punkt im All” erklärt Sagan auf eine allgemein verständliche Weise komplexe wissenschaftliche Themen wie die Entstehung des Universums, der Galaxien und des Lebens. Das faszinierende an diesem Buch sind jedoch die philosophischen Betrachtungen über die Stellung des Menschen im Universum und die Weisheit, mit der Carl Sagan aus großer Entfernung einen Blick auf unsere kleine Welt wirft.

Für mich unterstreicht

Like this? Read more at the source -->

Geheimniskrämer

Es war ruhig in der Stadt, zu ruhig! Vor allem wenn man bedachte das heute der dritte Tag der Hand ist und eigentlich Kriegergeschrei und Waffenlärm durch die Gassen dringen müsste. Dem war aber nicht so! Ein Gang durch die Gassen der Oberstadt brachte Klarheit, zumindest ein wenig. Scheinbar hockten alle Rarii in der Kaserne. Jedenfalls schloss ich das aus dem lautem Stimmengewirr welches aus jenem Gebäude drang. Um was es ging verstand ich natürlich nicht, dafür waren die Mauern einfach viel zu dick. Da ich meine Neugier nicht befriedigen konnte, ging ich wieder zurück zu meinem Haus. Dort angekommen überredete mich Shani zu einem Zarspiel.


Dies war mir eine willkommene Abwechslung und bot auch die Möglichkeit, wenigstens für eine kurze Zeit, mal an was anderes zu denken als an das tägliche Einerlei und auch der Ärger den ich mit einigen Kriegern hatte, trat darüber in den Hintergrund. Gut, nach einem furiosen Start verlor ich zwar das Spiel doch noch deutlich aber das war für mich kein Grund mich darüber aufzuregen, war ich es doch gewohnt im Zar gegen meine Sklavin den kürzeren zu ziehen. Wir analysierten im Anschluss noch kurz das Spiel als Kin dazu stieß. Für mich hieß

Like this? Read more at the source -->

I´m a high-functioning sociopath

Es war nicht schwer, den Aufenthaltsort des Lords herauszufinden. Er gab sich auch keine Mühe, besonders versteckt unterwegs zu sein – hatte er auch keinerlei Veranlassung. Praktisch ein Kriegsheld.

Das Konzept eines fremdrassigen Lord wollte sich nicht recht in Qirds Weltbild einfügen lassen, aber er löste das Problem, wie er es mit allen absurden Widersprüchlichkeiten innerhalb des Systems tat: Er erklärte es zu einer Ausnahme, die bestimmt ihre guten Gründe hatte, denn nichs konnte im Sith-Imperium geschehen, ohne dass es eine wohlüberlegte Ursache gäbe.

Dergestalt wieder in sicheren Gewässern lenkte er seine Schritte von der Kaserne weg, eilte über die belebten Plätze der glorreichen Hauptstadt zum nächsten Taxistand. Nicht, dass der Lord ihm einen Gefallen schulden würde. Nicht für eine unbedeutende Kleinigkeit wie die Sache mit dem Lagerhaus auf Tessien. Und schon einmal prinzipiell überhaupt nicht, da ein Lord ihm sowieso alles befehlen konnte. Durfte. Sollte.

Ränge, Macht, Stufen im sozialen Gefüge. Jeder an seinem Platz. So gehörte sich das.

In Qirds Kopf fingen die Konzepte wieder an zu streiten. Abschaum – gottgleiches Wesen … fremdrassig – Sith. Unwillig schüttelte er sich, versuchte seinen ewigen inneren Konflikt auf die Rückbank zu verbannen. Er hatte eine Aufgabe, seine schwächlichen Anwandlungen an

Like this? Read more at the source -->

The mage

Some more previews from the upcoming Fantasy Gacha Carnival (opening on 1 May).  Love this asymmetric cloak from {aii} - it goes perfectly with this brand new braid hairstyle from Truth also!

The gown is from Circe, and the gacha prizes also include separate mesh sleeves for this gown (or any other sleeveless dresses lurking in your inventory).

The skin is from Bite & Claw. Noeme comes in a range of different tones, with and without scales,  but I've stayed human here with the natural tone. I'm wearing a war paint tattoo from <Kun> on top.

The necklace is the ultra rare Celtic flask from Velvet Whip, while the bracelet is the rare armwrap from Frogstar.  The beaded belt comes from Tiar and is the ultra rare texture change version of the price (the gacha also contains beaded circlets).
Read more »

I shall be the last you see – News from Taketomi, May’s Soul and more! :D

Heya peeps,

I know, it’s been a couple of days with no update. My holidays and thus my family required a little more attention than I actually had anticipated, but here I am! I wanted to post this since a few days now but never got around to actually do it. Grumble. But, good news, too! Both Genre and The Fantasy Collective have opened their doors for oyu. :D So don’t forget to check out these two awesome events. :)

So, here we go!

The hair!

This hair imho is absolutely beautiful. Bella Earst of Taketomi really has an eye for cute styles and wavy hairs at times. They do not always seem to fit my head so very well, but this one does! 250 Lindens is a reasonable price as well for five shades of a colour. I also generally like her textures, though I sometimes do wish they’d look a little less dry and the reds were a little better balanced: They are either leaning very much towards pink/purple, or are very gingerish. This tone works for me though andwell, I really think the style is very cute, with soft, smoth meshes and small strands. Nothing chunky about

Like this? Read more at the source -->

238

238skin: Egozy.Mendoza (Pale).SOFT – Nicole Button
Lips and brows: THESKINSHOP – Skins
Beautymarks : Nox – Olyvia Stratten
Eyes: “tSg” Realize – Elfie Sugarplum
Eye Patch: Sweet Poison – The Salty Dog Eye Patch (Right) Leather – Bella Domela ( @ The Fantasy Collective )
Hair: Tableau Vivant~ Drake Hair  -M4rilyn Magic ( @ The Fantasy Collective )
Braid: [F] Fudge . IGGY BRAID – Oshean
Undershirt: B@R – June Dion
Hat: May’s Soul pirate hat brown – May Tolsen ( @ The Fantasy Collective )
Jacket: Peqe – Pirate’s Jacket – Inex Hax ( @ The Fantasy Collective )
Dress: + KHAVI + Basic dress XS – Khavi Zifanwe
Shoes: *ordinary* -Loridae- – Shin Mathilde
Fur stole: Indyra Claudette Fur Shrug – Indyra Seigo


The pirate queen


Another couple of items from  The Fantasy Collective: Pirates!

This gown from Junbug is called Temptress of Tortuga and with its narrow waist and full hips, has a definite look of 18th century pannier skirts about it. It's not so exaggerated that you need to go through a door sideways though.  My favourite feature of the gown is the lush vibrance of the skirt though; it's really fabulous. I think it would make a perfect gown for gothic or vamp roleplay.

The hat is from Cellar Door, and it's just part of the High Seas Runt outfit which also includes a corset and mask. It comes in noir and aqua colours.  The eyepatch is from Sweet Poison, and you can choose either the leather or fur variation.

Slurl to The Fantasy Collective
Read more »

Calm Waters



"Epos - Blond" Mesh Hair from Stitched (189L - We <3 Role-Play Event. Includes Mesh Hair Mesh Hair Head and Ponytail with 4 Color Options, Texture HUD for Hair Clip and Jewels. Available in Black, Brown, Blond, Red and White. Natural Pack for 259L. Fatpack available for 2.219L)

"Aurora - Black & brown" Gown from Lua

"Lady Of Highgarden" Necklace, Bracers, Shoulders Pieces, Hand Pieces and Headpiece from Aisling (Available at The Secret Affair Event, Gacha Machine. Commons: Bracers, Shoulders and Hand Pieces in Gold, Silver or Black with Resize Scripts. Rares: Necklace in Gold, Silver and Black with Resize Scripts. Ultra Rares: Headpiece, Texture HUD and Resize Scripts)

"House Lannister - Gold" Ring from The Forge (Available at The Secret Affair Event, Gacha Machine. Available are Targaryen, Stark, Lannister, Baratheon, Tyrell, Arryn, Martell, Greyjoy and Tully in Gold, Gold/Black and Silver/Gold)

"House Targaryen - Silver/Gold" Ring from The Forge (Available at The Secret Affair Event, Gacha Machine. Available are Targaryen, Stark, Lannister, Baratheon, Tyrell, Arryn, Martell, Greyjoy and Tully in Gold, Gold/Black and Silver/Gold)

Gefährtenschaft

War das die große Ruhe vor dem Sturm? Jedenfalls war heute nichts von der Anspannung der letzten beiden Tage zu spüren. Was natürlich vordergründig daran liegen konnte das Bal und Cam heute ihren großen Tag hatten und eine Gefährtenschaft eingehen wollten. Wer hatte schon ein gesteigertes Interesse daran ihnen diesen Tag zu verderben? Ich jedenfalls nicht! Deshalb warf ich mich, als der Termin der Zeremonie herannahte, in eine meiner besseren Roben  und machte mich für die Feier fertig. Auch wenn Shani ob des schweren Ornats stöhnte, den sie an mir zu richten hatte, so war das heute doch ein Tag wo man sich mal in den besseren Gewändern zeigen konnte.


Als der Beginn der Zeremonie dann näher rückte machte ich mich auf den Weg zur Kriegerwiese wo der Festplatz aufgebaut wurden war. Ich mischte mich unter die Leute und wartete gespannt wann es denn endlich losgehen sollte. Ich für meinen Teil war heute, so wie die Meisten hier, nur Gast. Die Zeremonie hielt diesmal Kin so dass ich nichts weiter zu tun hatte als gut auszusehen und am Ende zu gratulieren. Genau das war auch mein Plan. Nachdem der Pavillon gut gefüllt war und auch endlich die zukünftigen Gefährten anwesend

Like this? Read more at the source -->

Sehn-Suche

Die letzten beiden Wochen war ich kaum im Rollenspiel. Ich habe versucht herauszufinden, was ein Spiel für mich spannend macht, so spannend, dass ich es fortsetzen will, dem Weiterspiel entgegenfiebere und alles um mich herum vergesse, wenn ich im Spiel bin. Nun, was ist mir wichtig?

1)

Ich mag es atmosphärisch dicht:

Zunächst einmal gehört dazu eine stimmige Umsetzung des Settings. Ich finde Spielumgebungen, die nicht gelungen sind oder bei denen ich das Gefühl habe, sie wurden von benachteiligten Menschen mit den Füßen zusammengezimmert, einfach uninspirierend. Ich kann dann nicht eintauchen in ein Setting, wenn es nicht gut dargestellt ist. Im Zweifelsfall dann lieber gar keine visuelle Abbildung und zurück zum bloßen Schreiben, da bleibt einem wenigstens die perfekte Fantasie, entsprungen der eigenen Geisteskraft.

Zum zweiten gehören Mitspieler dazu, die Atmosphäre herstellen können und sie nicht mit ständigen Comedy Acts und Kalauern untergraben müssen. Eines meiner persönlichen Highlights waren z.B. die Heimsteinschwurzeremonien in Turmus. Oder ein richtig guter Kajira-Tanz. (ich hab nur wenige davon gesehen in der ganzen Zeit)

Wichtig ist, dass die atmosphärischen RP’s auch wirklich die Seele des Settings mittragen. Episch lange Wurstbestellungen auf goreanisch machen für mich auch dann keine Atmosphäre, wenn die Wurst ‘nen goreanischen Namen

Like this? Read more at the source -->

April 22, 2014: 25L Tuesdays With On A Lark & A FGC Preview From Bite & Claw!

4-22-14aHelloooo and happy hump day, thrifty shoppers! :P

I found lots of gorgeous items at this week’s round of 25LT, and I hope you did also!  I am *completely* in love with this outfit, but in particular the top, which is part of the “Hannah” collection from On A Lark!  This creation comes with a color-changing HUD for the leather straps to really add to the versatility of this outfit, which is something you’ll always find from *OAL* creator Lark!

To bring this look together I added this unique warpaint tattoo from ::Bite & Claw::, which is a new release for the upcoming Fantasy Gacha Carnival in May!  I also added these wonderful arm wraps from Dark Prophet Designs, which were featured at February’s Fantasy Gacha Carnival.  I polished off the ensemble with the “Cira” armlets and circlet, also from *OAL*.  With a bit of tweaking, this circlet made for a nifty collar, which I will be wearing often!

Be sure to check back soon for another installment of The Thrifty Bondmaid, featuring the 25LT ensembles from [Teri]otrope and my favorite blogger, Kaci Sandmoon of Gor-Geous Nightmare!

<3, Candi

4-22-14What I’m Wearing:  Each Item 100L or

Like this? Read more at the source -->

Etwas bewegt sich im Dunkel …

Mitten im Nichts, weit draußen in den wenig erforschten Einöden am äußeren Rand der Galaxis … Ein Trümmerfeld. Langsam im Licht eines kalten Sterns umeinander tanzende Durasteel-Wrackteile. Zwei kleinere Schiffe nähern sich – eindeutig weniger tot als der verdrehte, zerfetzte Schrotthaufen. Sie docken an. Zwei Männer betreten das Wrack. Atmen stille Luft, die nach Staub und Verwesung riecht.

Willkommen auf der Theoretika, Forschungsschiff der Czerka-Corporation.

Gestern haben Aroval und ich spontan beschlossen, die HK-Questreihe weiterzumachen. Was ist eine HK-Questreihe? Es gibt eine Modellreihe von Droiden, sogenannte “Assassin Droids”, die unglaublich tödlich und damit für viele eher weniger pazifistische Bewohner der Galaxis extrem attraktiv sind: die HK-Droiden. Es gibt nicht mehr viele dieser luxuriösen Todesmaschinen, weshalb man sie sich bei einer Puzzle-Jagd durch etliche Sektoren selbst zusammensetzen muss.

Alles beginnt auf Belsavis, wo in einem Eiskrater ein Schiff abgestürzt ist, welches HK-51-Droiden geladen hatte. Doch kommt man nicht so einfach an dieses unfreundliche Servicepersonal heran. Es gilt, den umständlichen Weg zu nehmen. Zunächst die Baupläne der Droiden zu finden und zu bergen und sich dann den eigenen schlecht gelaunten Killer zusammenzuschrauben.

Die Pläne ruhen im Computer der Theoretika, eines verschollenen Schiffes von Czerka.

Und dieser Seelenverkäufer hat es in sich. Ein Geisterschiff,

Like this? Read more at the source -->

[RANT] The State Of Fantasy Blogging.

I haven’t seen anyone actually take a moment and ask themselves, especially people involved in the roleplay community, and more-so, the roleplay and fantasy blogging community, why this is okay to do. What I mean exactly is, spamming everyone, and any group with group notice privileges to anyone in the group, with their blogs. How is this the normal thing to do now? Am I just old fashioned?

The highlighted group notices are actually all the same person, for the same blog, all the same day, in like 2-3 groups. So that’s multiple blog posts in one way — which is totally okay, but they didn’t even have the respect of their own hard work of blogging, to actually title the group post and be at least semi intelligent in regards to a small snippet of why I should check out their blog. Nope, just spam. Is this how blogging has evolved in our community?

I’m sure I probably sound like a bitter blogger, one that has never been invited to blog the fantasy gacha and sure, I would love to. I don’t spam groups with my blog though, so I’m sure my measly views aren’t compared to these blogs

Like this? Read more at the source -->

Laura Prepon – New @ Body Doubles!

First, we loved her as That 70s Show Donna, then as Alex in Orange is the New Black.  She is a show-stealer and a head-turner no matter what role she plays!  It's rumored she is dating Tom Cruise... well who could blame him?  This firey redhead is one of our best doubles.  Come by Body Doubles and see for yourself!

http://slurl.com/secondlife/Dark%20Oasis/207/109/23/?title=Body%20Doubles

 

This Or That

We finally reached Tuesday and Tuesday means 25L Tuesday for the hundreds of shoppers that take advantage of this fashion event to have cheap and high quality clothing and accessories. If you are a roleplayer this event is for you so take a moment to look below of the 25L deals of today that you can find in On A Lark and Sweet Poison Mainstores. Another events i want to call your attention to is the new The Treasure Market where you can find items as low as 10L and yes, it was made for all roleplayers of SL.

Von den Tatsachen überholt

Die Anspannung von Gestern steckte mir noch in den Knochen als ich das Haus verließ. Ich wollte wissen was sich seit dem getan hatte und wie sich die Situation um die Neubewohner und dem Krieger weiterentwickelt hatte. Immerhin ging es hier auch um Einnahmen für die Stadtkasse. Weit kam ich allerdings nicht, denn ich hatte noch gar nicht richtig die Terrasse meines Hauses verlassen als ich auf der Treppe fast Dina umrannte. Aber eben nur fast und so blieb diese Begegnung ohne weitere Folgen und körperliche Beschädigungen, vermute ich zumindest.


Dina wollte mir jedenfalls nur ausrichten das der Hauptmann mit mir sprechen wollte und mich unterhalb meines Kontores erwartet. Das traf sich gut, hatte ich doch so gleich Gelegenheit den Hauptmann von den gestrigen Vorkommnissen in Kenntnis zu setzen. Doch noch kam ich nicht dazu da Kin mich sofort mit einem anderen Problem bestürmte. Seine Zeugmeisterin würde streiken, was an sich schon ziemlich merkwürdig war das sie wagte ihren Dienst zu versagen, noch merkwürdiger war aber der Grund den sie dem Hauptmann gesagt hatte.

Angeblich würde es einen Ratsbeschluss geben dass die erste Schreiberin nach ihrer Gefährtenschaft gepfählt werden würde. Ich hielt das für einen schlechten Witz und eher für

Like this? Read more at the source -->