Die Befreiung

Irgendwas wollte ich doch noch? Ach ja, die Stadtsklavin zum branden schaffen! Ich wollte sie mir gerade greifen als mir die Geschichte mit der gefangenen Tatrix einfiel. Irgendwie interessierte mich das mehr als der Sklavin ein Brandzeichen aufdrücken zu lassen, dass lief ja nicht weg. Deshalb ließ ich Stadtsklavin, Stadtsklavin sein und ging hinüber zu dem Haus wo man die Tatrix untergebracht hatte, zum einen um meine Neugierde zu stillen und zum anderen um eventuell schon in Erfahrung zu bringen, wo man ansetzen muss, damit sie die Protektoratsurkunde unterschreibt.


So war zumindest der Plan. Allerdings fing mich auf den letzten Metern unsere Baumeisterin ab und verwickelte mich in ein Gespräch in dem sie sich unterschwellig über diverse Sicherheitsmaßnahmen und das Aufkommen eines Festungsgefühls beschwerte. Ich versuchte sie zu beschwichtigen und irgendwie gelang mir das auch, war uns doch letztendlich allen klar das besondere Zeiten auch besondere Maßnahmen erforderten. Einigermaßen beruhigt machte sich die Baumeisterin wieder auf dem Heimweg und ich nahm endlich die letzten Meter in Angriff um das Haus mit den vergitterten Fenstern zu betreten in dem die Tatrix von Waterfalls unsere Gastfreundschaft genoss.


Der Wachposten davor hielt mich auf. Na ja nicht wirklich aber er machte mich darauf

Like this? Read more at the source -->

Tatrix die Zweite

Sich ein par freie Tage zu nehmen ist Mist, wie ich mal wieder am eigenen Leib erfahren durfte. Mitten in der Nacht angereist, hatte ich eigentlich die Hoffnung in Ruhe auspennen zu können und dann einen ruhigen zu machen, doch dies waren Träume die nicht in Erfüllung gehen sollten. Stattdessen war ich kaum von meinem Lager hoch als mich meine Sklavin bei einem kräftigen Frühstück schon zutextete was alles in den wenigen Tagen passiert war, wo ich mich in Alfreds Kuppe aufhielt. Zu allem Überfluss hörte ich auch noch wie der Hauptmann schon von weitem sein Erscheinen durch lautes Rufen ankündigte. Es schien wieder ein Tag zu werden wo die Türklinke nicht kalt wurde.


Shani war so halbwegs mit ihrem Bericht fertig und hatte auch das Geschirr weggeräumt, als es schon an der Tür klopfte. Sie öffnete und herein gestürmt kam, wie schon vermutet, Kin. Ich bat ihn Platz zu nehmen, machte er doch den Eindruck als könnte es länger dauern was er mit mir besprechen wollte. Tatsächlich hatten die Krieger in meiner Abwesenheit Nägel mit Köpfen gemacht und Smugglers Riff oder Waterfalls oder wie immer das Nest nun wirklich hieß, auf den Kopf gestellt und die Tatrix gefangen genommen

Like this? Read more at the source -->

Tala

Hallo hallo!! A quick tribute to a couple of my favourite creators. First will be “A i s l i n gthe amazing jewels they created for the Gathering even i’m speechless ladies. Druuna everytime she manage to come up with those amazing creations. Second would be “Junbug” her dresses are stunning. No more words to say cause each dress makes me wanna buy another one in another color just to have it on more and more. Really.
Let’s talk about another event coming up witch is The Gathering as said few lines before. Event will be open from 1st October till 25th. For now here i’ll give you the link for the website soon the lm will come, stay tuned ladies ^_^

287

Hair: ANALOG DOG – Sugar
Eyelashes: LeLutka – 2011 lashes natural
Eyeliner: Glam Affair – Couture Eyeliner no.2
Ears: MANDALA – STEKING ears
Hand Right: Enfant Terrible – Vintage Girl rings
Hand Left: random Matter – Lenore Ring (@The Secret Affair)
Hands: Slink – Mesh hands Casual
Tattoo: Nuuna – Zivit Makeups
Jewel set: a i s l i n g – Elyan Gacha(Soon@The

Like this? Read more at the source -->

Una

Hello ladies! So few event are still going on and I won’t stop saying that the items are amazing, I’ve shown you few of those you can find. But another news is coming. This new event will start October 10th 2014, Mystic Realms Faire, a new yearly event with more than more than 140 awesome participants. Ive seen few names of those creators that will participate and i’m..wow. I can’t wait for it. HERE you can start to find the news about the even as for the link on the side of the bar. Stay tuned! ^_^
286
Hair: MOON – Insect Religion
Eyelashes: LeLutka – 2011 lashes natural
Eyeliner: Glam Affair – Couture Eyeliner no.2
Ears: MANDALA – STEKING ears
Hand Right: Enfant Terrible – Vintage Girl rings
Hand Left: random Matter – Lenore Ring (@The Secret Affair)
Hands: Slink – Mesh hands Casual
Shoulder: ieQED – snake pauldron (@ We LOVE RolePlay)
Necklace: Maxi Gossamer – Ukai’s Talismans
Stole: T.Whore – Sexy Fur Stole Black
Belt: May’s Soul – Mei Mei dress (@The Fantasy Gatcha Carnival)
Dress: Junbug – The Siren (@30 L Mystery Gatcha)
Shoes: erratic – valena gladiator sandals


Viki

Another post with the latest events I hope you girls like it, a little bit Laghertha inspired :D
285
Hair: TRUTH HAIR – Posy
Eyelashes: LeLutka – 2011 lashes natural
Eyeliner: Glam Affair – Couture Eyeliner no.2
Ears: MANDALA – STEKING ears
Tattoo: Nuuna – Obe Makeups
Hand Right: Enfant Terrible – Vintage Girl rings
Hand Left: random Matter – Lenore Ring (@The Secret Affair)
Hands: Slink – Mesh hands Casual
Bracers: The Forge – Studded Bangles
Shoulders: Stitched – Feather Pauldron (@The Secret Affair)
Harness: Haste – Rope Corset
Top: Luas – Nazirah Rags
Corset: JD – Gwen Black (@We LOVE RolePlay)
Skirt: Peqe – The Raven Skirt (@The Secret Affair)
Shoes: Pure Poison – Aurora Sandals


Das Tatrixnachbeben

..... beziehungsweise Bebchen oder wie immer auch die Verkleinerungsform von Beben heißt. Jedenfalls hatte ich die Aufgabe eine Kopie des Schreibens, welches an die Tatrix ging, zu dem Richter nach Kasra zu schaffen der für die Tatrix das "Drohschreiben" verfasst hatte. Auf dem Weg zum Hafen machte ich einen kleinen Umweg über den Marktplatz um Kin von meiner anstehenden Reise zu informieren. Auf einen Begleitschutz verzichtete ich, auch weil die Rarii heute besseres zu tun hatten. Der Bemerkung welche noch fiel, schenkte ich nicht weiter Beachtung, denn das ich Kasra alleine einnehmen konnte, glaubte ich nun wirklich nicht. Nicht ahnend wie Recht der Krieger damit haben sollte.

Das der Hafen von Kasra nicht allzu belebt war, machte mich nicht wirklich stutzig und so lenkte ich meine Schritte nach oben in die Stadt. Das dann niemand im Feuerkrug anzutreffen war löste doch einige Bedenken bei mir aus aber vielleicht war ja auch nur der Paga aus und alle saßen zu Hause. Also stolperte ich durch die menschenleeren Gassen von Kasra, immer auf der Suche nach einem menschlichen Wesen das mir helfen könnte den Richter zu finden. Doch meine Suche war nicht unbedingt von Erfolg gekrönt. Egal was ich anstellte, egal wo

Like this? Read more at the source -->

weiteres Strandgut

Herrlich! Wenn die Krieger sich beim Training abreagiert haben wirkt die Stadt gleich viel friedlicher und man kann ohne Angst um Leib und Leben durch die Gassen der Stadt laufen, bis man, ja bis man am Stadttor doch auf ein paar Rarii trifft. Außer den dort üblicherweise herumlungernden Stadtwachen traf ich diesmal dort auch den Hauptmann und da er ebenfalls im Rat ist war dies die passende Gelegenheit mit ihm über das Tatrixschreiben zu reden. Dies hatte ich in ahnlanger, mühevoller Diktierarbeit endlich fertiggestellt und hoffte es es auch so durch den Rat zu bekommen damit es versandt werden konnte.


Kin seine Zustimmung zu bekommen war relativ einfach, auch wenn es ihm, wie ich vermutet hatte, zu lasch war und er die Tatrix lieber ein wenig provoziert hätte. Allerdings gab es ja noch ein anderes Ratsmitglied welches da wesentlich gemäßigter war und zwischen diesen Beiden musste man eben bei der Erstellung dieses Schreibens hin und her lavieren. Dass dies recht gut gelungen war, zeigte die Tatsache das auch das dritte Ratsmitglied dem Entwurf kurzerhand zustimmte. Da auch ich mit meiner Meinung über die Tatrix eher in Kin seine Richtung tendierte, erklärte ich mich bereit die Kopie des Schreibens nach Kasra

Like this? Read more at the source -->

Nur nicht in der Nähe von Kriegern sein

Nach dem ich den gestrigen Stress hinter mir gelassen hatte, wollte ich heute nur ein paar kleinere Dinge erledigen und ansonsten den Priesterkönig einem guten Mann sein lassen. Aber bevor es soweit war hatte ich noch eine schwierige Prüfung zu absolvieren. Es war Mitte der Hand und wie immer an diesem Tag stand das Training der Krieger an. Nur fand es diesmal nicht auf der Kriegerwiese statt sondern in der Oberstadt. Häuserkampf war das bestimmende Thema. Jetzt musste ich also zusehen das ich unfallfrei die Oberstadt verlassen konnte, ohne das mich einer oder mehrere Krieger über den Haufen rannten.


Zum Glück liegt die Händlergasse etwas abseits mit direkter Anbindung zum Stadttor so das ich dieses Problem ziemlich schnell bewältigen konnte. Kaum hatte ich das Haupttor passiert konnte ich es ruhig angehen lassen und schlendert langsam die Anhöhe hinunter ins Hafenviertels. Dort trieb sich auch Shani herum und unterhielt sich mit einem mir fremden Mann. Ich ging auf die beiden zu und ziemlich schnell stellte sich heraus, dass dieser Mann auf der Suche war, auf der Suche nach einer neuen Heimat. So drückte er sich zumindest aus, allerdings fragte ich da nicht groß nach, auch weil ihn mehr noch als eine

Like this? Read more at the source -->

Vidor

I was asked to put together a Red Caste outfit few times, and as I’ve spent time in Ar roleplaying I’ve come with this result. YES very simple. I imagined the guy being a Legatus or High Councilor so in no need of heavy armors and what not. Even cause..I mean a man that has more accessories than a woman, nouuuu, its like those guys that shaves way more than their girlfriend and we girls do shave a lot anyway.. XD
ANYWAY! I hope you guys would like it as much as I do :D
284

Skin: NIVARO – Vasean Skin
Beard: M-Arc Mirror – Beard Prototype 01
Beard Tattoo: EMORTAL CONCEPTS – Black & S’n’P Beard & Stubble
Beard 2: Unorthodox – Full Beard
Hair: TRUTH HAIR – Tom
Necklace: The Forge – Iron Clad Armour
Toga: BareRose – Meleager ( it comes in white, just tint it guys! Don’t be lazy!)
Sash: Snatched – Rarius Treve
Bracers: The Forge – Iron Clad Armour (tinted)
Feet: Snatched – Rarius Treve
Sword: Primus Weapons – Primus Thor Set


Auf nach Argentum

Dass ich gestern den Tag faul in meinem Haus verbracht hatte, rächte sich heute fürchterlich. Eigentlich wollte ich ja nach Argentum reisen aber vorher musste ich dem Zeugmeister der roten Kaste noch eine Vertragskopie als Anhalt und Entwurf für einen Liefervertrag für Arzneien und Heilmitteln übergeben und zum anderen musste ich dringend noch mit Val wegen der Pacht für die Herberge reden. Also kramte ich schnell das Schreiben heraus, die Kopie hatte ich zum Glück gestern schon anfertigen lassen, und ließ Shani die Sachen für die Reise packen, dann sah ich auch schon zu dass ich raus kam.


Jarcath traf ich im Pagagarten der Hafentaverne an, er war ziemlich tiefenentspannt und ließ sich gerade von Dina ein Ale servieren. Also genau der richtige Zeitpunkt um ihn mit etwas dienstlichem zu belangen. Es dauerte auch nicht wirklich lange und ich hatte ihm die Kopie in die Hand gedrückt so dass er die Verhandlungen mit den Lieferservice der grünen Kaste aus Belnend fortsetzen konnte. Jetzt war zu klären wo Val steckte, doch wie immer wenn man es eilig hat, wusste natürlich niemand Bescheid wo sich der Sattler aufhielt. Bevor ich jetzt ahnlang durch die Stadt lief um ihn zu suchen war es

Like this? Read more at the source -->

Sia

Another entry for The Secret Affair, and again amazing round. Thanks to all the creators and the event owner (Manna Banana <3) for the amazing job! :D
283

Hair: TRUTH HAIR – Devinna
Eyelashes: LeLutka – 2011 lashes natural
Eyeliner: Glam Affair – Couture Eyeliner no.2
Headdress: Birdy /Alchemy – Melancholy Thorned Rose (@The Secret Affair)
Head jewel: aisling – Theia Tiara (@Jewelry fair)
Ears: MANDALA – STEKING ears
Necklace: random Matter – Ariadne Necklace (@The Secret Affair)
Hand Right: Enfant Terrible – Vintage Girl rings
Hand Right Ring: random Matter – Lenore Ring (@The Secret Affair)
Hand Left: aisling – Sadhana
Hands: Slink – Mesh hands Casual
Earrings: aisling – Pendulum Earrings (@Jewelry fair)
Shoulder Armor + Chest: DRD – melancholy armor (@The Secret Affair)
Fur: Enigma – Cholia Fur (@The Secret Affair)
Dress: Valentina E. – Love Lost Gown (@The Secret Affair)
Cat: Alchemy/Birdy – Melancholy Familiar (@The Secret Affair)
Book: Alchemy/Birdy – Melancholy Grimoire (@The Secret Affair)


Türen eingerannt

Dass die Ärztin aus Belnend wieder in Amt und Würden war, würde sich sicher noch als sehr hilfreich erweisen, war einer meiner letzten Gedanken gestern, dass es aber so schnell gehen würde hatte ich nun auch nicht vermutet. Zwar schien alles ruhig als ich mich auf den Weg in die Unterstadt machte, nur merkwürdig viele Krieger lungerten am Stadttor herum, aber das hatte ja noch nichts zu sagen. Ich hielt mich also eine Weile am Tor auf, besprach mich kurz mit dem einen oder anderen Rarius und als die sich fast alle in Richtung Kriegerwiese zu einem außerplanmäßigen Training verdrückten, ging ich zum Haus des Schmiedes aus dem ein lautes Krachen ertönt war und vor dem sich mittlerweile ein gewisser Menschenauflauf gebildet hatte.


Ich kam noch rechtzeitig dazu wie Bal gerade unter den Augen der Schaulustigen die Haustür eintrat. Angeblich wäre sie nicht zu öffnen gewesen , erfuhr ich, und der Schmied würde drinnen bewusstlos herumliegen. Achselzuckend behielt ich das Schauspiel im Auge und als sich die Traube der Sensationsgierigen vor der Tür drängte, nahm ich dem Fensterplatz, wo man zwar weniger hörte aber dafür deutlich besser sah. Bei dem Schwarm aufgeregter Vulos der sich jetzt im Haus des Schmiedes

Like this? Read more at the source -->

Gespräch mit der Ärztin

Ich hatte gehört dass die Ärztin aus Belnend wieder in de Stadt ist. Das konnte nur bedeuten das sie entweder ihren Dienst nach der letzten Auseinandersetzung wieder aufnehmen wollte oder das sie dabei war die Praxis zu räumen. Viel dazwischen gab es nicht. Um im Zweifelsfall das Ärgste zu verhindern machte ich mich auf den Weg zur Krankenstation. Ich war aber nicht der Einzige der das Gespräch suchte. Da die Ärztin mich wohl auch aufsuchen wollte aber einen anderen Weg wählte, donnerte mir plötzlich aus weiblicher Kehle ein "Halt!" hinterher. Ich bremste also vor der Krankenstation scharf ab und sah mich um von wo der Ruf denn her kam.


Es war tatsächlich die Ärztin gewesen die jetzt schnellen Schrittes zurück kam aber auch unser drittes Ratsmitglied hatte wohl Kunde davon erhalten dass die Ärztin in der Stadt war und wollte sie ebenfalls aufsuchen. Nun standen wir drei zwischen Krankenstation und Kaserne herum und da sich der Krieger und die Ärztin noch nicht kannten kam es noch zu einen kleinem Geplänkel, welches sich aber schnell aufklärte. Da hier ein Problem zwischen hohen Kasten bestand, überließ ich die Gesprächsführung im Anschluss dem Krieger, der die Ärztin zum Brunnen bat wo er die

Like this? Read more at the source -->

Ein Spaziergang

Heute morgen rannten Boten durch die Stadt die, die Nachricht verteilten das Heute die Kriegerwiese und die angrenzenden Waldgebiete gesperrt seien. Grund war ein zusätzliches Training der Rarii bei der es um das Reiten von Tarns und das Abwerfen von einer Art Bomben ging. Da man keine Bewohner von Jorts in Gefahr bringen wollte, erging diese Anordnung, Mich selber tangierte dies nur am Rande, hielt ich mich doch eher seltener in den beschriebenen Gegenden auf. Deshalb nutzte ich auch den heutigen Tag vornehmlich dazu nach der gestrigen Feier etwas auszunüchtern. Um mich dabei nicht unnütz den Lärm der Krieger auszusetzen blieb ich tunlichst im Ortskern.


Ich hatte mich strategisch günstig vor der Herberge postiert so das die Wahrscheinlichkeit groß war den einen oder anderen Einwohner auf einen Plausch anzutreffen. Tatsächlich sprach ich mit den einen oder anderen Bürger über mehr oder weniger belanglose Dinge, bis irgendwann die zweite Schneiderin auftauchte. Da sie noch neu war in der Stadt, unterhielt ich mich ein wenig länger mit ihr und erfuhr so das sie sich zwar mittlerweile sicher zur Schneiderei in der Oberstadt fand, sich aber im Umland so gar nicht auskannte. Also beschrieb ich ihr in welchen Bereich sie sich sicher bewegen

Like this? Read more at the source -->

Gefährtenschaft

Ich war heute dezent nervös, denn es stand eine Gefährtenschaft an und es war diesmal wieder an mir diese Zeremonie zu leiten. Es ist ja nicht so das ich noch keine gewissen Routinen für die Durchführung solcher und anderer Zeremonien entwickelt habe, trotzdem ist ein gewisses Lampenfieber nicht ganz von der Hand zu weisen. Eigentlich konnte aber auch nicht viel schief gehen, ich wusste das der Ratssaal im Kastenhaus vorbereitet war, meine vorbereitete Rede hatte ich bei mir, das Schlimmste was also passieren konnte war, das einer der beiden zukünftigen Gefährten kalte Füße bekommen und diesen feierlichen Akt im letzten Moment absagen könnte.


Genug gegrübelt! Ich ließ mir von Shani in eine meiner besseren Tuniken helfen, nahm die Schriftrolle mit der Rede an mich und machte mich auf den Weg zum Kastenhaus. Dort angekommen grüßte ich die Gäste die schon vor mir eingetroffen waren und ging dann zwischen den Bankreihen hindurch zu der Stelle von der aus ich gleich die Gefährtenschaft schließen wollte. Es war noch etwas Zeit, Zeit die ich nutzte um alle für die Zeremonie nötigen Utensilien auf Vorhandensein und Anordnung zu überprüfen. Ich schob sie mir noch ein wenig zurecht und als ich mich umdrehte sah ich

Like this? Read more at the source -->

Serah

And again an outfit with some items of few events! Some already open like “We LOVE RolePlay” or “FameShed” and “C88” the 15th will open “The “Secret Affair” as I mentioned in the previous post so stay tuned ladies :P

Hmm Flickr is giving me some problems as soon as I can I’ll upload the picture there too :D
282
Hair: TRUTH HAIR – Grande
Eyelashes: LeLutka – 2011 lashes natural
Eyeliner: Glam Affair – Couture Eyeliner no.2
Head jewel: Keystone – Senna (@Jewelry fair)
Head jewel (Chin part): Keystone – Miradi’el
Ears: MANDALA – STEKING ears
Bracers Right: random Matter – Wysteria Cuff
Bracer Left + Upper Arm: BareRose – Dark Plate Mail Lady
Necklace: Zibska – Innogen (tinted)
Hand Right: Enfant Terrible – Vintage Girl rings
Hand Left: aisling – Sadhana
Hands: Slink – Mesh hands Casual
Neck/Hips chain: Noodles – Aria Chain Harness (@We LOVE RolePlay)
Shoulders: PFC – Raven Pauldron (@The Secret Affair)
Fur Stole: Peqe – Twisted Stole
Corset: The Plastik – Kaelys Corset (@The Secret Affair)
Chest Harness: Noodles – Rose Leather Tie Harness (@FameShed)
Belt 1: The Forge – Bayram Belt

Like this? Read more at the source -->

Tatrixkram

Ein ganz normaler Tag in der Handmitte, von der Kriegerwiese drang der Trainingslärm herrüber und ansonsten wirkte die Stadt wie ausgestorben. Mit dazu bei trug heute noch, dass sich die freien Weiber bei Sam im Leuchtturm treffen wollten. Für mich also die perfekte Gelegenheit einen Rundgang durch die Stadt zu machen. Am Brunnen vor der Herberge blieb ich stehen und nutzte die Gelegenheit mit ein paar Bewohnern zu reden die weder im Training involviert waren noch zur Leuchtturmparty wollten oder mussten. Wieder Erwarten kamen da doch noch einige zusammen.


Zum einen war das die Wirtin, die aber nicht viel Zeit hatte weil sie zwecks Anprobe zur Schneiderin musste und zum anderen der Schmied und der Sattler. Auch hier bestimmten kleidungstechnische Aspekte die Unterhaltung. Mich da aber tiefer zu involvieren fehlte mir die Gelegenheit, denn genau jetzt fingen mich meine beiden Ratskollegen weg und verschleppten mich zur Taverne um dort in Ruhe mit mir zu reden. Ich wusste erst gar nicht um was es ging, hatte ich doch das Tatrixtheater längst schon verdrängt. Doch genau dies war das Thema.


Kin kannte das Schreiben noch nicht und so händigte ich es ihm aus. Nach dem er sich das Pergament durchgelesen hatte, besprachen

Like this? Read more at the source -->

Jezebel

HALLO HALLOOO!! Oh Bloody hell I’m back. Which means I’ll start keeping my blog update as before, I moved back in my hometown and I finally got some time to post :) Its been a while in fact I couldn’t keep up with the events coming up and I do apologize for that but swear I’ll do my best :) Here below some items of the lastest events like “We LOVE RolePlay” and some from “The Secret Affair” coming up today! Don’t miss it! 281 Mesh Body/ Head: The Shop – The Mesh Project Body/Head

Skin: Lara Hurley – Ivy (Soooo pretty)
Hair: Spellbound – Jezebel (I wish could wear those haughty hair cut in btb too >_<)
Eyelashes: LeLutka – 2011 lashes natural
Eyeliner: Glam Affair – Couture Eyeliner no.2
Head jewel: Keystone – Wych (@The jewelry fair)
Earrings: aisling – Papillon Mimic (@The jewelry fair)
Bracers: random Matter – Baratheon Bracers (@We LOVE RolePlay)
Necklace: aisling – Willow Necklace (@The jewelry fair)
Hand Right: Enfant Terrible – Vintage Girl rings
Hand Left: aisling – Sadhana
Left Ring: Kunglers Extra – Metallize ring
Head Feathers: MIAMAI – Shadowland Accessories 02 Silver (@The Secret Affair)

Like this? Read more at the source -->

Viel Lärm um Nichts

Nach einem arbeitsreichem Tag wollte ich eigentlich einen ruhigen machen und nur noch auf meiner Terrasse die letzten Strahlen des Zentralfeuers genießen. Doch wie so oft kam es anders als gedacht. Denn kaum war ich vor die Tür getreten stürmten auch schon zwei Freie die Stufen zu meinem Haus hoch und stritten sich wer zuerst mit mir unter vier Augen sprechen darf. In diesem Fall war es die Ärztin aus Belnend und Lucius. Anfangs wusste ich so gar nicht um was es ging, gut bei der Ärztin wusste ich das diese mich eh sprechen wollte aber bei Lucius? Bei diesem ganzen Gezeter ahnte ich aber schon Schlimmes.

Allein deswegen weil jeder lauthals sein Gründe vortrug warum ausgerechnet er, respektive sie, das Recht der ersten Rede haben sollte. Erst als ich vorschlug das man auch Schnick Schnack Schnuck spielen könnte um dies zu entscheiden, lenkte zumindest die Ärztin ein und ließ dem Krieger dem Vortritt. Ich hörte, nachdem die Ärztin gegangen war, dem Krieger zu und richtete mich dabei auf eine längere Rede ein. Im wesentlichen ging es darum das er seine Sklavin hat offen knien lassen, was bei der Ärztin Verärgerung auslöste und in vermeintlichen Drohungen der Ärztin, die Behandlung

Like this? Read more at the source -->

Mit heißer Nadel genäht?

Je länger ich über das ominöse Schreiben aus der Oase der 2 Scimitare nachdachte, um so merkwürdiger kam mir das Ganze vor. Es waren ein paar Dinge die mir daran auffielen und die mich mittlerweile an der Echtheit des Dokumentes zweifeln ließen. Klar an dem Vorfall in der Oase gab es nichts zu deuteln, hatte Bal doch zugegeben das er mit der Tatrix recht respektlos umgegangen war aber was rennt sie auch ohne Schleier und mit wehenden Haaren durch den Wüstensand? Für eine freie Frau die Respekt erwartet völlig inakzeptabel, zumindest ich konnte das Verhalten des Kriegers durchaus nachvollziehen.

Es waren andere Dinge die mich stutzig werden und die Echtheit des Dokumentes anzweifeln ließen.


  1. Bal wurde auf Grund seines Verhaltens der Oase verwiesen und durch deren Krieger zum Tor geführt. Damit galt er für mich als bestraft. Die Oase hätte alle Möglichkeiten gehabt um ein Exempel zu statuieren.
  2. Wieso wurde das Schreiben in Kasra aufgesetzt und nicht in der Oase? Denn wenn sie das Schreiben schon doch einen Blaukastigen überbringen lassen, wieso schrieb dieser die Depesche nicht selber? Sollte er das nicht können und hat uns nur was vorgespielt?
  3. Drohte man uns, sollten wir den Forderungen nicht nachkommen würden wir

    Like this? Read more at the source -->